Kaum zu glauben: Wir helfen sogar bei der Obsternte

Über 200 Aussteller präsentierten sich Mitte Februar auf den „Norddeutschen Obstbautagen“ im niedersächsischen Jork.  Hier, im Herzen des größten deutschen Obstanbaugebietes, fand die Fachausstellung in diesem Jahr schon zum 66. Mal statt, und wieder war sie ein Publikumsmagnet, für die europäische Obstbau-Branche und ebenso für interessierte Laien. Es gab ja auch eine Menge zu sehen:…

Mal was anderes: Eine unheimlich schöne Firmenfeier

Das war mal, wie man so sagt, eine ganz andere Baustelle: Von Neu Wulmstorf sind wir am 13. Dezember 2013 in die Hamburger Hafencity gefahren – aber diesmal nicht, um zu arbeiten, sondern, um gemeinsam zu feiern: Drei Stunden lang spazierten wir gemeinsam durch die düst’ren Gänge, die Folterkammern und andere grus’lige Attraktionen des Hamburg…

Erfolgreich in Europa: Was Napoleon vom Modulbau unterscheidet

Jede Unternehmensgründung beginnt mit einer Unterschrift. Das war schon im Jahr 1854 so, als Léon Molinos die „Compagnie de Toage de la Baisse et d l’Oise“ gründete. Zweck des Unternehmens war die Kettenschifffahrt, also Schlepp-Beförderung von Barken und Booten in Frankreich. 2017/03 Die behördliche Bestätigung des Geschäftsbetriebs kam von höchster Hand: Das offizielle Dekret wurde…