Touax-Siko hilft helfen: Schneller Wohnen für Asylbewerber.

Innerhalb weniger Wochen bezugsfertig: 22 Asylbewerber beziehen die neue zweigeschossige Containeranlage in Buchholz/Nordheide.

Über 110.000 Menschen haben bis Ende des Jahres 2013 in Deutschland Asyl gesucht, hinzu kamen noch viele Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien. Bestehende Unterkünfte waren überfüllt, Wohnraum anzumieten oder bestehende Gebäude umzuwandeln war schwierig und teuer.
Schnelle Hilfe war notwendig.

IMG_0610_Print

Raum für Gäste:
Eine individuell geplante Containeranlage.

Containerdorf war gestern.

Anders als z.B. bei Kindergärten und Schulen können Unterkünfte für Asylbewerber nicht langfristig geplant werden, da niemand im Voraus weiß, wie viele Menschen hier wie lange wohnen werden. Deshalb sind schnelle, flexible und ökonomische Lösungen nötig.

Und genau das war auch unsere Aufgabe in Buchholz: Der Landkreis Harburg suchte nach einer kurzfristig beziehbaren Unterkunft, die aber eben kein „Containerdorf“ sein sollte.

Hier konnten wir unsere Stärken ausspielen: Individuelle Planung, schnelle Aufstellung
– wenn nötig, innerhalb von 14 Tagen! – Flexibilität und absolute Kostenkontrolle

Modulbau ist wohnlich.

Innerhalb weniger Wochen war unsere aus 20 neuen Mietcontainern gebaute Wohnanlage bezugsfertig: Vier separate Wohneinheiten bieten Platz für bis zu 22 Personen. Und jede dieser Wohneinheiten ist ausgestattet, wie eine Wohnung ausgestattet sein soll: mit einer kompletten Küchenzeile, zwei Badezimmern, vier Schlafräumen und natürlich einem Aufenthaltsbereich.

IMG_0658

Im Grünen. Wohnen,
wie es sein soll.

Rollläden und ein Kaltdach sorgen für angenehme Innentemperaturen im Sommer, und auch im Winter herrscht in der gesamten Containeranlage ein gutes Raumklima, dank Zentralheizung und einer Wärmedämmung gemäß EnEV.

IMG_0659

Bezugsfertig: Strom, Wasser und Entsorgung gehören dazu.

Wasch- und Trockenraum und natürlich die Haustechnik finden ebenfalls auf der Anlage Platz. Briefkästen, Außentreppen mit Vordächern und Außenbeleuchtung schließlich runden das ansprechende Erscheinungsbild ab.

Modulbau von Touax-Siko hilft nicht nur den Kommunen.

Wir sind schon ein bisschen stolz, dass wir mit dieser Aufgabe betraut wurden und sie anscheinend auch gut bewältigt haben: Immerhin durften wir inzwischen schon eine zweite Containeranlage in Buchholz aufstellen. Und auch München und Esslingen, in Eisenhüttenstadt, Bad Reichenhall und Herne sind wir mit ähnlichen Aufgaben betraut. Klar, dass wir uns darüber freuen. Nicht zuletzt, weil wir wollen, dass die Asylbewerber, die unter z.T. schwierigsten Bedingungen ihre Heimat verlassen mussten, es hier so wohnlich wie eben möglich haben.

P.S. Modulbau hilft nicht nur Asylbewerbern.

Obdachlose sind eine andere große Gruppe, die besonders in der kalten Jahreszeit Hilfe braucht. Allein in der Millionenstadt Hamburg sind es (geschätzt) über 1.000, die sich Nacht für Nacht einen Platz zum Schlafen suchen müssen – was draußen im Winter lebensgefährlich sein kann.
Und gerade, weil es keine genauen Zahlen sind – weil deshalb auch die Planung von Unterkünften schwierig ist – sind Mietcontainer besonders geeignet für die Umsetzung der sogenannten Winternotprogramme. Wir von Touax-Siko helfen hier mit unkomplizierter Beratung und schneller Aufstellung zu vertretbaren Kosten – so können Kommunen dafür sorgen, dass Asylbewerber sich auch weit weg von zu Haus willkommen fühlen.

(Lesen Sie auch den Beitrag „Unterkünfte für Asylbewerber und Obdachlose“bei www.touax.de.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.